Weiterbildung IT-Administrator

Der Arbeitsmarkt im IT-Bereich boomt aktuell wie kaum ein anderer: Denn dank der Digitalisierung werden immer mehr IT-Fachkräfte benötigt und gesucht. Deshalb sind Umschulungen und Weiterbildungen im IT-Bereich gefragt wie nie. Eine gute Möglichkeit – auch für den Quereinstieg in der IT – ist die Weiterbildung zum/r IT-Administrator*in. Warum eine Weiterbildung als IT-Systemadministrator*in sinnvoll ist, ob der IT-Bereich überhaupt zu dir passt und wie du den Quereinstieg schaffst, erklären wir dir hier:

Weiterbildung IT-Administrator

Warum eine Weiterbildung als IT-Systemadministrator sinnvoll ist

IT-Administrator*in – häufig auch Systemadministrator*in genannt – ist ein vielfältiges, stark wachsendes Berufsfeld. Aber was macht eigentlich ein/e IT-AdministratorIn?

Von der Analyse und Bewertung des Bedarfs an Soft- und Hardware, IT-Netzwerken und Systemen, über die Planung, Beschaffung und Installation von IT-Systemen und Komponenten ist das Tätigkeitsfeld von IT-AdministratorInnen breit gefächert. Sie haben den ganzheitlichen Betrieb von IT-Systemen  im Blick und setzen  Sicherheitsmaßnahmen um.

Nicht nur thematisch hat der Beruf viel zu bieten, auch die Zukunftsaussichten sind rosig: Denn in der aktuellen Phase der Digitalisierung werden IT-AdministratorInnen immer wichtiger für eine funktionierende digitale Welt. Der Einstieg im IT-Bereich ist mit einem sicheren Arbeitsumfeld, durchschnittlich guten Gehältern und einem spannenden Tätigkeitsfeld verbunden. Eine Weiterbildung als IT-SystemadministratorIn ist aktuell sehr sinnvoll und kann der neue Start in eine vielversprechende Karriere sein.

Passt der IT Bereich zu mir?

Das wichtigste Kriterien für die Wahl einer neuen beruflichen Richtung ist für dich persönlich natürlich, ob der Bereich dir überhaupt zusagt. Wenn du gerne mit Computern arbeitest, dir Programmiersprache spannend erscheint und du den Antrieb hast, die Digitalisierung mitzugestalten, dann könnte der IT-Bereich gut zu dir passen.

Schau dir doch mal unseren Orientierungskurs von Hypercampus an: Innerhalb von vier Wochen geben wir dir einen Einblick in die Weiterbildung zum/r IT-SystemadministratorIn im Gesundheitsbereich. Danach hast du einen guten Überblick über das Berufsfeld und kannst entscheiden, ob du direkt den Jahreskurs zur IHK-zertifizierten IT-Fachkraft für Systemadministration im Gesundheitswesen anhängen möchtest. Beide Kurse werden von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter mit Bildungsgutscheinen gefördert.

Systemadmin als Quereinsteiger – Geht das?

Ein Quereinstieg im IT-Bereich, zum Beispiel als IT-SystemadministratorIn, ist grundsätzlich möglich. Denn der Bedarf im IT-Bereich ist so hoch, dass bereits mit einer 1-jährigen Weiterbildung oder Umschulung die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr hoch sind. Hypercampus bietet dir dafür die perfekte Möglichkeit: Schau dir doch mal unsere IHK-zertifizierte Weiterbildung zur IT-Fachkraft für Systemadministration im Gesundheitswesen an.

Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Die Weiterbildung zum/r IT-AdministratorIn oder IT-SystemadministratorIn wird häufig von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gefördert. Mit sogenannten Bildungsgutscheinen werden die Kosten für die Weiterbildung übernommen. Voraussetzung ist, dass man sich selbst in einer Arbeitslosigkeit oder einem Beschäftigungsverhältnis, das von Arbeitslosigkeit bedroht ist, befindet.

Die Agentur für Arbeit entscheidet individuell nach den Erfolgschancen der jeweiligen Weiterbildung, ob diese durch einen Bildungsgutschein gefördert werden kann. Die Erfolgschancen für eine Weiterbildung im IT-Bereich eine Förderung zu bekommen sind daher sehr hoch – denn der IT-Bereich wächst kontinuierlich und IT-Fachkräfte sind gefragt wie nie. Erfahre hier mehr dazu, wie du Bildungsgutscheine beantragen kannst.

Ablauf einer Weiterbildung zum/r IT-SystemadministratorIn

Du möchtest dich im IT-Bereich weiterbilden und strebst eine Weiterbildung zum/r IT-SystemadministratorIn an? Dann wäre unsere 1-jährige Weiterbildung zum IT-Systemadmin im Gesundheitswesen genau das Richtige für dich. Erfahrene Dozenten begleiten dich über ein Jahr hinweg und bilden dich ganzheitlich aus. Dabei erlangst du zuerst allgemeine Kenntnisse zur Systemadministration sowie zum Gesundheitswesen und seiner IT. Dann spezialisieren wir dein Wissen: Wir zeigen dir, wie du vom Systemadmin zum Solution Architect wirst. Außerdem geben wir dir praktische Hilfen und Einblicke in deinen späteren Beruf und helfen dir beim Quereinstieg. Das klingt interessant für dich? Dann schau doch mal bei unserem Kurs vorbei und kontaktiere uns.